Das Archiv

Richard Ackner (1930-2019) hat über Jahrzehnte die Geschichte seiner siebenbürgischen Familie und damit auch die Geschichte seiner “alten” Heimat erforscht. Nach Ackners Tod im Jahr 2019 soll diese Forschung zeitgemäß digital aufbereitet und der interessierten Öffentlichkeit und Forschung zugänglich gemacht werden.

Dieses Archiv besteht aus den Teilen:

  • Bildarchiv (bis ca. 1990)
  • Text- und Dokumentenarchiv (Rechercheunterlagen Richard Ackners, Tagebücher, Familiendokumente etc.)
  • Bibliothek (Richard-Ackner- und Elisabeth-Hering-Bücher, Biografien, Werke anderer Vorfahren, Literatur über Siebenbürgen etc.)
  • Website unter richard-ackner-archiv.de

Eine Recherche in Bildarchiv, Bibliothek und Text- bzw. Dokumentenarchiv ist nur auf Nachfrage möglich.